tagespflege-header__2_.jpg Foto: A. Zelck / DRK-Service GmbH
Allgemeine Informationen TagespflegeAllgemeine Informationen Tagespflege

Sie befinden sich hier:

  1. Angebote
  2. Tagespflege
  3. Allgemeine Informationen Tagespflege

Tagespflege

„Auf andere Leute treffen, zusammen essen und abends zurück nach Hause – darauf freue ich mich!"­

Natürlich wird es nirgendwo so schön sein, wie zuhause. Doch manchmal führen besondere Umstände oder Alter dazu, die gewohnte Umgebung zu verlassen. In diesem Fall ist es wichtig, dass man sich darauf verlassen kann, in den richtigen Händen zu sein.

Am sozialen Leben teilhaben

Unsere Tagespflegen in der Innenstadt, Haspe und Hohenlimburg ermöglichen es pflegebedürftigen Menschen, den Tag in Gesellschaft außerhalb der eigenen vier Wände zu verbringen, denn sie sind das richtige Angebot, wenn die Pflege zu Hause nicht gewährleistet werden kann und eine Pflege in einer stationären Einrichtung noch gar nicht nötig ist. Pflegebedürftige können die Tagespflege dann vor Ort in Anspruch nehmen. Sie verbringen dort bis zu acht Stunden, wenn die Angehörigen sie zum Beispiel wegen Berufstätigkeit tagsüber nicht versorgen können. Die Tagespflege bietet Abwechslung, neue soziale Kontakte und unterstützt praktische Fähigkeiten. Gleichzeitig können Betroffene so lange wie möglich in ihrer gewohnten Umgebung bleiben.

Fahne des DRK

Ansprechpartnerinnen

Ramona Wägner
Tagespflege an der Ennepe (Haspe)

Tel. 02331-6256997

Hilary Stephenson
Tagespflege Hohenlimburg

Tel.: 02334-9206220

R. Wägner / H. Stephenson
Tagespflege am Theater (Innenstadt)
Tel. 02331-9337771

Was kostet die Tagespflege?

Die Kosten richten sich nach dem Pflegegrad, in den der Pflegebedürftige von den Pflegekassen eingestuft wird und nach den individuellen Kostenmodellen der einzelnen Pflegeeinrichtungen. Im Übrigen kann ein Fahrdienst die Pflegebedürftigen morgens daheim abholen und sie nachmittags wieder zurückbringen.

DRK Ambulante Pflege Foto: A. Zelck / DRK-Service GmbH
Die DRK Tagespflege.

Wo kann ich Näheres erfahren?

Sie haben noch Fragen? Kein Problem! Rufen Sie ganz einfach und unverbindlich in einem unserer Häuser an. Dort wird man Sie kompetent beraten und sicher auch einen unverbindlichen Besichtigungstermin vereinbaren können.

Zusammenfassung

  • Was ist besonders?

    Was ist besonders?

    Die Tagespflege hilft pflegebedürftigen Menschen trotz ihrer Erkrankung ein selbstbestimmtes Leben zu erhalten. Aber auch für Senioren, die keine krankheits- oder altersbedingten Einschränkungen haben, bietet die Einrichtung mit ihrem vielseitigen Angebot die Möglichkeit, viel Zeit in Geselligkeit zu verbringen. Die Solidarität in der Gruppe schafft Vertrauen, Sicherheit und Geborgenheit.

    Die großzügigen und barrierefreien Räume laden durch ihre ansprechende Gestaltung und Ausstattung dazu ein, sich wohl zu fühlen.

    Mit kurzweiligen Aktivitäten können die Gäste angenehme Tage verbringen. Wichtig sind dabei eine ritualisierte Tagesstruktur zur Orientierung und abwechslungsreiche, wohldosierte Reizangebote.

     Mit der Tagespflege erfahren pflegende Angehörige eine sinnvolle Ergänzung und Entlastung bei der Betreuung ihrer betagten Familienmitglieder. Die Senioren können deshalb so lange wie möglich in ihrer gewohnten häuslichen Umgebung bleiben, die Pflege und Betreuung werden sichergestellt.

    Ein Milieu, das an den individuellen Bedürfnissen und Gewohnheiten der Senioren orientiert ist, bietet ihnen Sicherheit und Geborgenheit.

    Das Betreuungskonzept legt den Schwerpunkt auf eine fördernde und aktivierende Pflege und Betreuung, um die Selbständigkeit jedes Einzelnen weitgehend zu erhalten.

  • Aktivitäten

    Aktivitäten

    Im Tagesablauf hat die abwechslungsreiche Alltags- und Freizeitgestaltung den gleichen Stellenwert wie die Versorgung mit Grund- und Behandlungspflege. Die Gäste werden als Persönlichkeiten mit eigener Lebenserfahrung, ihren Vorlieben, Abneigungen und anderen Eigenheiten respektiert.

    Das Team bietet den Gästen ein Angebot, in das sie entsprechend ihrer Fähigkeiten mit einbezogen werden. Es ermöglicht ihnen, am öffentlichen sozialen Leben teilhaben zu können:

    • 10-Minuten-Aktivierung als Orientierungsrunde
    • Gemeinsames Frühstück, Mittagessen und Kaffeetrinken
    • Gemeinsames Lesen der Zeitung
    • Musische Tätigkeiten wie Singen oder Tanzen
    • Gedächtnistraining
    • Vor- und Zubereiten von Mahlzeiten
    • Seniorengerechte Bewegungsangebote wie Gymnastik, Sitzgymnastik oder Yoga
    • Kreatives Gestalten wie Malen, Basteln, Werken
    • Kulturelle Angebote wie Filmvorführungen, Lesekreis
    • Ausflüge, Veranstaltungsbesuche, Einkaufsbummel
    • Feiern und Feste im Jahreskreis
  • Unsere Leistungen

    Unsere Leistungen

    •    Hol- und Bringdienst
    •    Professionelle Betreuung und Pflege
    •    Beschäftigungs- und Aktivierungsangebote
    •    Frühstück, Mittagsmenü, Nachmittagskaffee, kalte und warme Getränke zwischendurch
    •    Beratung und Unterstützung von Angehörigen
    •    Enge Vernetzung aller DRK-Dienste
    •    Schnelle Hilfe aus einer Hand