AMPF-BB.jpg DRK Hagen
PalliativpflegePalliativpflege

Sie befinden sich hier:

  1. Angebote
  2. Ambulante Pflege
  3. Palliativpflege

Palliativpflege

Die Palliativpflege soll die Lebensqualität von Menschen in ihrer "letzten Lebensphase" soweit wie möglich erhalten und ihnen ein würdevolles Sterben ermöglichen.

In dieser Versorgung geht es um die umfassende Betreuung von Menschen mit nicht heilbaren, fortschreitenden und weit fortschreitenden Erkrankungen bei einer zugleich begrenzten Lebenserwartung.

Palliativversorgung hat deshalb nicht nur die Symptome im Auge, sondern kümmert sich ganzheitlich um die Bedürfnisse des Patienten und seiner Angehörigen.

Ansprechpartnerin

Pflegedienstleitung
Beate Wendering


Tel: 02334 5033228
B.Wendering[at]drk-hagen.de

Stennertstr. 6
58119 Hagen

Das oberste Ziel

Ambulanter Pflegedienst des DRK Foto: A. Zelck / DRK-Service GmbH

Die Linderung der Beschwerden und die Steigerung der Lebensqualität. Das ist ist mit einem multidisziplinären Team möglich.

Es besteht aus:

Hausarzt

  • Palliativarzt
  • Palliativmedizinischer Konsilardienst , kurz PKD
  • Ambulanter Pflegedienst - Palliativfachkraft
  • Angehörige
  • Seelsorger
  • Ehrenamt
  • Physio-, Kranken- und Ergotherapeuten
  • Apotheke
  • Sanitätshaus

Eine palliative Versorgung kann sehr früh beginnen und sich über viele Monate, manchmal auch Jahre hinziehen. "Palliativ" heißt also nicht, dass es nur noch um Tage und Wochen geht.

Wir gewährleisten

eine fachlich fundierte, ganzheitliche, individuelle Pflege, um eine hohe Lebensqualität unter größtmöglicher Selbstbestimmung zu gewährleisten - durch die Fachkompetenz unserer Pflegefachkräfte.